Sie sind hier

Hahnweide Segelflugwettbewerb 2016

Hahnweide Wettbewerb 2016

Autor: Kilian Biechele

Nachdem wir Sportsoldaten die Grundausbildung und unser Trainingslager in Südfrankreich erfolgreich absolviert hatten, stand nun der erste Wettbewerb meiner Saison als Sportsoldat vor der Tür. 

Mit über 100 Teilnehmern, davon allein 30 Piloten in der Standardklasse, bot der HWW wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Genau der richtige Einstieg in die Wettbewerbssaison um weiter Erfahrung zu sammeln.

Ich selber ging mit meinem Förderflugzeug, der LS 8 neo, vom Landesverband Bayern an den Start.

Schon der erste Wertungstag verlief leider so, wie man nicht in einen Wettbewerb starten möchte. Nach 35 km musste ich am Flugplatz Münsingen außenlanden. Der Tag war wirklich schwierig und durch meinen späten Abflug und die immer dicker werdende Abschirmung, gelang es mir nicht Anschluss an die Wolken zu bekommen.

Naja so ein Tag kann nur unter Erfahrungen abgestempelt werden und so ging ich wieder voll motiviert in den 2. Wertungstag.

Umso schöner, dass dieser gleich deutlich besser lief. Nur mit 1km/h am Tagessieg vorbei und mit Tagesplatzierung 2 hab ich wieder deutlich meinen Rückstand verringert. 

Die darauffolgenden Wertungstage waren sehr spannend und lehrreich und somit konnte ich wieder viele neue Erkenntnisse sammeln. 

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer